Teufel tarot card Teufel Bedeutung Teufel umgekehrte Bedeutung

Arkan: Hoher Arkan
Astrologie: Steinbock
Element: Erde

Teufel Beschreibung

Diese Karte zeigt den Teufel in seiner bekanntesten Satyrgestalt, ansonsten als Baphomet erkannt. Der Teufel ist nicht nur halb Ziege und halb Mensch, sondern hat auch Fledermausflügel und ein umgekehrtes Pentagramm auf seiner Stirn. Er steht auf einem Sockel, an den ein nackter Mann und eine nackte Frau gekettet sind, als wollte er zeigen, dass er die Herrschaft über sie hat.
Sowohl der Mann als auch die Dame haben Hörner, als wollten sie zeigen, dass sie umso weniger menschlich werden, je länger sie mit dem Teufel verbringen. Die Ketten erwecken den Anschein, als hätte Satan sie gefangen genommen. Der Mann hat eine Flamme an seinem Schwanz, während ein Mädchen eine Schale mit Weintrauben an ihrem Schwanz hat, was ihre Abhängigkeit von Elektrizität bzw. feineren Dingen im Leben symbolisiert.
Bei näherer Betrachtung sehen sowohl die Person als auch die Frau nicht glücklich aus. Ihre persönliche Macht wurde ihnen genommen, was sie unbedeckt und beschämt in ihrer Nacktheit zurückließ.

Teufel Bedeutung

Wenn Sie die Teufelskarte in Ihre Lektüre aufnehmen, haben Sie das Gefühl, in Ihrem Leben gefangen, leer und nicht erfüllt zu sein. Es könnte auch bedeuten, dass Sie ein Sklave des Materialismus und der Opulenz sind und egal wie sehr Sie es versuchen, Sie können das Gefühl, sich einem luxuriösen Leben hingeben zu wollen, einfach nicht abschütteln. 
Sie sind sich vielleicht bewusst, dass diese Art von Lebensstil Sie in den Kaninchenbau führt, aber Sie haben das Gefühl, keine Kontrolle über Ihre Handlungen oder Triebe zu haben.
Die Abhängigkeit von Substanzen oder materiellen Freuden kann auch der Grund für Ihr Gefühl der Ohnmacht und des Einschlusses sein.
Die Abhängigkeit von Substanzen oder materiellen Freuden kann auch der Grund für Ihr Gefühl der Ohnmacht und des Einschlusses sein. In solchen Situationen fühlen Sie sich möglicherweise als Sklave, der nicht in der Lage ist, Ihre Impulse oder Willenskraft zu kontrollieren, um sich auf etwas anderes als die Befriedigung dieser Wünsche zu richten. 



Teufel wie dich jemand sieht

Teufel wie dich jemand sieht

- materialistisch und schaut nur auf sich selbst, ohne sich um andere zu kümmern;
- Normalerweise ist der Teufel keine Person; es ist ein Archetyp;
- Als jemand ist er sehr sexuell angezogen.


Teufel umgekehrte Bedeutung

Teufel umgekehrte Bedeutung

Die verkehrte Bedeutung der Teufelskarte kann der Moment sein, in dem eine Person sich ihrer selbst bewusst wird und alle Ketten durchbricht, die mit Sucht und schlechten Gewohnheiten einhergehen. Es könnte sein, dass sie es satt haben, im Kreis zu laufen und Veränderungen brauchen. 
Eines ist jedoch normalerweise klar: Es ist nie einfach, diese Ketten, insbesondere die der Sucht, abzubrechen. Man muss also bereit sein, die notwendigen Änderungen vorzunehmen, die zunächst schmerzhaft erscheinen könnten, um die Anpassungen vorzunehmen, die sich am Ende auszahlen, wenn man in der Lage ist, sein wahres Selbst wiederzufinden. 
In diesem Fall ist eine Selbsteinschätzung erforderlich, und der Einzelne muss sich etwas Zeit nehmen und alle Dinge auflisten, die er loswerden muss. Und sobald dies geschehen ist, wäre es Zeit für sie, sich auf den schwierigen Weg der Selbstverbesserung zu begeben.
 

Teufel Termine

Jan 10 -19

Fragen

Vergangenheit

Eine der Entscheidungen, die Sie getroffen haben, war falsch für Sie. Negative Kräfte verlangsamen Ihre Entwicklung.

Geschenk

Es gibt ein Ereignis, das sich Ihrem Einfluss entzieht und Ihr Leben verändern wird. Es ist ungewiss, ob es gut oder schlecht ist, aber vermeide extravagantes Verhalten und sei dir selbst treu.

Zukunft

Es kommt die Zeit, dass Sie Schönheit in sich finden und die Projektionen stoppen müssen, die Sie auf die Welt werfen. Finden Sie den Mut, Ihr Leben zu verändern. Der Verlauf Ihres Lebens ist jenseits Ihres Wissens, aber dieses Bewusstsein wird Ihre Selbsttäuschungen besiegen.


Teufel ja oder Nein

Ja Nein

Der Teufel handelt von allem Negativen. Wut, Gewalt, Versuchung, Angst und Zweifel sind nur einige der Schrecken, die mit dieser Karte verbunden sind. Es deutet darauf hin, dass man sich in einer ungesunden Beziehung, einer Sucht oder einer Lüge gefangen fühlt. Ohne Zweifel sagt Ihnen diese Karte nein.
Keywords: tarot cards, tarot meanings, what does Teufel tarot card mean, reversed meaning

Help us improve

Bearbeiten Registrierte Benutzer können die Bedeutung von Tarotkarten bearbeiten. Bitte registrieren / anmelden, um in der Lage zu sein Inhalt bearbeiten
In der Ten of Pentacles-Karte sitzt ein alter Mann in einem Torbogen, der zu einem großen Anwesen führt. Es scheint, dass er das Oberhaupt der Familie ist, denn er ist von jüngeren Lieben umgeben. Er trägt eine Robe, die mit Mondhalbmonden und Weinreben verziert ist - ein Hinweis auf die Verbindung von Geist und Materie. Er hat seine Familie und Hunde bei sich. Vor ihm steht ein glückliches Paar, vermutlich seine Kinder, und hinter diesem Paar, seinem Enkelkind, ein verspieltes Kind. Das Kind greift spielerisch nach dem Hund.
Sie haben die Hohepriesterin höchstwahrscheinlich schon einmal getroffen, aber in anderen Formen - sie ist in den Archetypen von Persephone, Artemis, Isis und vielen anderen zu sehen. Wenn Sie ihr begegnen, werden Sie sie auf einem kubischen Stein zwischen den beiden Säulen in Salomos Tempel, Jachin und Boas, sitzen sehen. Jachin (rechts) wird allgemein als Säule des Establishments bezeichnet und Boas (links) ist die Säule der Stärke. Die Säulen zeigen auch die Dualität der Natur; männlich und weiblich, gut und böse, negativ und positiv. Die Position der Hohepriesterin zwischen den beiden legt nahe, dass es ihre Verantwortung ist, als Vermittlerin zwischen den Tiefen der Realität zu dienen. Sie ist die dritte Säule - der Weg dazwischen. Sie glaubt, dass beide Säulen gleich sind und dass in beiden Welten Wissen zu lernen ist. Sie werden auch feststellen, dass sie die Krone der Isis trägt, was bedeuten kann, dass sie an Magie glaubt. Die Hohepriesterin, die das Sonnenkreuz trägt, zeigt an, dass sie mit der Jahreszeit der Erde und der Erde selbst verbunden ist. Der Halbmond zu ihren Füßen ist auch in vielen Darstellungen der Jungfrau Maria zu sehen und bedeutet, dass sie ihre Gefühle vollständig erfasst und die Granatäpfel auf den Ehrgeiz der Priesterin verweisen.
Die Neun der Zauberstäbe zeigt einen schwach aussehenden Mann, der sich an einem Zauberstab festhält und hinter dem 8 andere aufrechte Zauberstäbe stehen. Der Mann sieht verletzt aus, scheint aber immer noch bereit zu sein, eine weitere Schlacht zu führen, und möchte unbedingt gewinnen. Er sieht hoffnungsvoll und entschlossen aus, was ihm helfen sollte, diesen letzten Kampf zu bestehen. Es ist eine Karte, die eine Mischung aus Herausforderungen, Hoffnung und Triumph zeigt.
Das Bild in der Sechs der Schwerter zeigt eine Frau und ein Kind in einem Boot, die im Wasser zu einem Land auf der anderen Seite gerudert werden. Wir können den Bildern entnehmen, dass die Frau und das Kind etwas zurücklassen, während ihr Rücken uns zugewandt ist. Der Kopf der Frau ist mit einem Umhang bedeckt - vielleicht flieht sie vor etwas und muss gehen, ohne dass andere ihre wahre Identität kennen. Wir können davon ausgehen, dass sie aus diesem Grund großen Verlust oder große Trauer erleidet. Die Symbolik innerhalb der Sechs der Schwerter ist die des Verlusts oder der Veränderung sowie der Bewegung in eine Zukunft, die vielversprechender aussieht als die, die wir zurückgelassen haben. Die sechs Schwerter neben dem Boot symbolisieren die starke Kraft des rationalen Verstandes im Vergleich zu Intuition und Herz.
Die Drei der Münzen zeigt einen jungen Lehrling, der in einer Kathedrale arbeitet. Vor ihm sind andere, ein Priester und ein paar Adlige, die Pläne der Kathedrale auf einem Stück Pergament bewahren. An der Art und Weise, wie der Lehrling den Kopf hebt, können wir erkennen, dass er über seine Entwicklung beim Dombau spricht. Die beiden anderen sind sehr aufmerksam auf ihn, um wirklich zu erkennen, was von ihnen verlangt wird und wie sie Ratschläge geben können. Obwohl der Schüler weniger erfahren ist, konzentrieren sich die beiden anderen auf ihn, weil sie erkennen, dass seine Gedanken und seine Erfahrung für den Gesamterfolg des gesamten Baus von grundlegender Bedeutung sind. Die Drei der Münzen repräsentieren daher das kollektive Kommen verschiedener Arten von Wissen, die kollektiv etwas aufbauen werden.