Beurteilung tarot card Arkan: Hoher Arkan
Astrologie: Pluto
Element: Feuer

Beurteilung Beschreibung

Diese Karte zeigt, was man sich als letztes Urteil vorstellen würde, in den verschiedenen Formen, die viele Mythologien annehmen. Das Bild auf der Richterkarte zeigt Frauen, Männer und Kinder, die aus dem Grab aufstehen, um auf Gabriels Trompetenruf zu reagieren. Ihre ausgestreckten Arme symbolisieren, dass sie bereit sind, vom Universum beurteilt zu werden. Sie sind dabei, ihren Schöpfer zu treffen, ihre Handlungen abzuwägen und herauszufinden, wo sie den Rest der Ewigkeit verbringen werden: im Himmel oder in der Hölle. Die massive Flutwelle im Hintergrund zeigt an, dass ein Urteil unvermeidlich ist und dass dieses Urteil endgültig sein wird.
Das Urteil wird von Pluto entschieden, dem Herrscher der Unterwelt. Es gibt Echos dieser Karte im Tod, denn beide erinnern uns daran, dass alles zu Ende geht und dass ein neuer Anfang kommt.

Beurteilung Bedeutung

Die traditionelle Urteilsbedeutung konzentriert sich auf den Moment, in dem wir uns selbst und unser Handeln reflektieren und bewerten. Durch Selbstreflexion können wir ein klareres und objektiveres Verständnis dafür haben, wo wir jetzt sind und was wir tun müssen, um als Menschen zu wachsen. Die in einer Lesung erscheinende Urteilskarte zeigt an, dass Sie sich diesem wichtigen Punkt in Ihrem Leben nähern, an dem Sie beginnen müssen, sich selbst zu bewerten. 
Das Sehen dieser Karte kann auch anzeigen, dass Sie sich in einer Phase des Erwachens befinden, die durch den Akt der Selbstreflexion hervorgerufen wird. Sie haben jetzt eine klarere Vorstellung davon, was Sie ändern müssen und wie Sie selbst und Ihre Bedürfnisse wahr sein müssen. Dies kann bedeuten, dass Sie kleine Änderungen an Ihrem täglichen Leben vornehmen oder große Änderungen vornehmen, die nicht nur Sie, sondern auch die Menschen in Ihrer Nähe betreffen.
Das Sehen dieser Karte kann auch anzeigen, dass Sie sich in einer Phase des Erwachens befinden, die durch den Akt der Selbstreflexion hervorgerufen wird. 
Die Urteilskarte erinnert uns daran, dass wir alle vor Entscheidungen stehen werden, die eine erstaunliche Wirkung für Ihr ganzes Leben haben werden. Die Karte erinnert an Momente, in denen von Ihnen ergriffene Maßnahmen den Verlauf Ihres Weges endgültig verändert haben. Es mag einen Moment gegeben haben, in dem es keinen Rückblick gibt. Die Konsequenzen dieser Aktionen werden Sie irgendwann einholen, und diese Karte scheint darauf hinzudeuten, dass dies die richtige Zeit ist. Möglicherweise müssen Sie die Vergangenheit loslassen, um Ihre Pläne für ein neues Leben voranzutreiben. 


Beurteilung wie dich jemand sieht

Beurteilung wie dich jemand sieht

- Die Person stammt entweder aus ihrer Vergangenheit (und hat sie hart beurteilt oder ihr Leben verändert) oder sie ist es nicht. Sie werden dich nicht so sehen, wenn du nicht Teil ihrer Vergangenheit wärst, usw. (mit einer Ausnahme, auf die wir noch eingehen werden!). Sie könnten sie als jemanden sehen, der sie verwandelt, sie dazu bringt, sich ihrer Vergangenheit zu stellen und sich damit abzufinden usw. Die einzige Ausnahme ist übrigens, dass sie die Person als jemanden sehen könnten, den sie kannten oder von dem sie erkannten ein vergangenes Leben;
- den anderen als wertend ansehen;
- diese Person als jemand, der ihn zuvor schnell und hart beurteilt hat.


Beurteilung umgekehrte Bedeutung

Beurteilung umgekehrte Bedeutung

Die umgekehrte Urteilskarte kann bedeuten, dass Sie zweifeln und sich selbst zu hart beurteilen. Dies könnte dazu führen, dass Sie Gelegenheiten verpassen, die auf Sie warten. Der verlorene Schwung führt dazu, dass Sie in Ihren Plänen zurückfallen, was es schwierig machen kann, vorwärts zu kommen. Dies bedeutet, dass Sie nicht vorsichtig sein sollten, sondern mit Stolz und Zuversicht vorankommen sollten.
Ein weiteres Lesen der Umkehrkarte für das Urteil kann ein Anstoß sein, sich Zeit zu nehmen, um über Ihr Leben bis zu diesem Punkt und über das, was Sie bisher gelernt haben, nachzudenken. Sie geben sich höchstwahrscheinlich nicht die Zeit oder den Raum, um über die Angelegenheit nachzudenken und die Lektionen zu lernen, die Sie benötigen, um bewusst voranzukommen. Sie könnten auch zu kritisch gegenüber Ihren früheren Handlungen sein, sodass Sie sich nicht die Vergebung geben, um vorwärts zu kommen. Die Fehler, die wir in der Vergangenheit gemacht haben, sind Lernwerkzeuge, die uns helfen, uns durch das Leben zu bewegen. Wenn wir uns zu sehr auf diese Fehler konzentrieren, können wir stolpern und fallen.
 

Fragen

Vergangenheit

Ihre Vergangenheit ist voller guter Arbeit, aber der Prozess Ihrer Befreiung von diesen Erfahrungen dauert noch an. Sie beginnen ein neues Kapitel in Ihrem Leben.

Geschenk

Die Gegenwart ist da und die Vergangenheit lässt dein Schicksal hinter sich. Dies ist die beste Zeit, um ein Element Ihres Lebensstils zu ändern.

Zukunft

Die Früchte Ihrer Entscheidungen kommen und Sie erhalten das, was Sie verdienen. Der Weg zu Ihren Füßen und die Richtung, in die er führt, sind klar. Sie werden Ihren ultimativen Wunsch bis zum Ende durchschauen.


Beurteilung ja oder Nein

Ja Nein

Die Urteilskarte ist repräsentativ für irgendeine Art von Veränderung oder Transformation, wahrscheinlich eine, die bereits stattgefunden hat. Dies kann bedeuten, dass ein spiritueller oder professioneller Mitarbeiter anwesend ist und Entscheidungen trifft, die zu Ihrem Erfolg führen. Die Antwort auf Ihre Frage lautet ja.
Keywords: tarot cards, tarot meanings, Beurteilung tarot card, reversed meaning
No
 / 
Yes
   
Was this helpful?

Write your meaning version

Only registed users are able to comment
1 Tarotkarte lesen 3 Tarotkarten lesen 9 Tarotkartenlesungen Numerologie lesen
Die Sieben der Pokale symbolisieren Vorstellungskraft, Auswahl, Wunschdenken, Illusion und Fantasie. Die Karte zeigt eine Person mit dem Rücken zu uns, die 7 Bilder betrachtet, die aus den Bechern kriechen und alle in den Wolken schweben. Wolken sind eine Darstellung von Träumen, Illusionen, Gedanken und Vorstellungen. Aus den Bechern tauchen zahlreiche Fantasien auf, die für die vielen Visionen repräsentativ sind, die man beim Träumen sieht. Die Sieben der Pokale können bedeuten, dass Sie eine Reihe von Optionen zur Auswahl haben.
Ein gut gekleideter junger Mann hält mutig einen Stock in der Hand, der auf einem kargen Land steht. Sein Hemd ist in einem salamanderartigen Muster gefertigt, das ein Symbol für die Transformation von schlecht zu gut ist. Dieser junge Mann ist ein leidenschaftlicher Anwalt, der ständig Ideen für spirituellen und sozialen Fortschritt verbreitet, die seinen Mitmenschen erheben. Die Wüste im Hintergrund hinter ihm weist auf sein Element Feuer hin und zeigt auch, dass er in einer Welt lebt, in der es noch keine Früchte gibt. Seine Ideen sind daher völlig hypothetisch. Wenn er sich jedoch dafür entscheiden würde, sie zu benutzen und die Reise seines Anzugs zu unternehmen, könnte seine Reinheit des Herzens ihn dazu bringen, ein besseres Glück zu finden.
Die Karte zeigt eine religiöse Figur, die sich in einer für eine Kirche charakteristischen, eher formalen Umgebung befindet. Er trägt drei kunstvolle Gewänder, die die drei verschiedenen Welten darstellen sollen. Seine rechte Hand wird in einem Akt des Segens, einem Zeichen des Segens, richtig erhoben - es ist dieselbe Hand, die der Magier erhoben hat. In seiner anderen Hand trägt er ein Dreifachkreuz, das traditionell mit dem Papst verbunden ist. Es wird angenommen, dass jeder der horizontalen Balken im Kreuz den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist darstellt. Unter ihm sitzen zwei Akolythen, die den Transfer von heiligem Wissen innerhalb von Institutionen darstellen. Durch diese Akolythen repräsentiert die Karte auch den Weg zu Wissen und Bildung. Diese Karte ist in bestimmten Decks auch als Hohepriester bekannt - ebenso wie der Papst. Er fungiert als männliches Gegenstück zu einer anderen Karte, die als Hohepriesterin bekannt ist. Diese Karte wird von Stier regiert. 
Die Zwei der Schwerter symbolisiert die Verwirrung, mit der wir konfrontiert sind, wenn wir gezwungen sind, schwierige Entscheidungen zu treffen. Auf der Two of Swords-Karte befindet sich eine sitzende Frau mit verbundenen Augen, die in jeder Hand ein Schwert hält. Im Hintergrund gibt es ein Meer, das von Felsen und Felsen umgeben ist, die als Hindernisse für Schiffe und Schiffe dienen und den Fortschritt und die Aktion behindern. Die Frau auf der Karte mit verbundenen Augen ist eine Darstellung einer Situation, die sie daran hindert, sowohl das Problem als auch die Lösung klar zu sehen. Die Schwerter, die sie in jeder ihrer Hände hält, zeigen, dass es zwei Möglichkeiten gibt, die in verschiedene Richtungen führen und sich gegenseitig ausschließen. Es kann auch eine Pattsituation darstellen, was bedeutet, dass das Problem mit einem logischen und rationalen Denken angegangen werden sollte. Der Mond auf der rechten Seite der Karte kann die Rolle von Illusionen und Täuschungen in der Schwierigkeit bedeuten, die die Frau bei der Auswahl hat.
Die Karte der Königin der Pentacles zeigt eine schöne Frau, die auf einem geschmückten Thron sitzt und eine goldene Münze hält. Um sie herum stehen wunderschöne blühende Bäume und grüne Blumengärten. Ihr Thron ist mit verschiedenen Tieren der Erde geschmückt, die sie eng mit der Natur und dem Überfluss verbinden. Am unteren Rand der Karte, auf der rechten Seite, stürzt sich ein Kaninchen in den Rahmen, was ihre hohe Energie und Fruchtbarkeit symbolisiert. Die Königin der Pentacles zeigt daher ein gewisses Maß an Erfolg und Wohlstand. Aber das Kaninchen unten warnt uns, dass wir vorsichtig sein sollten, wohin wir springen, wenn wir diesem Erfolg nachjagen.